Dessert Rezepte
Dessert Rezepte- Auf unserer Website finden Sie köstliche Rezepte.

Einfache Zitronenbaisertorte **2021

0 20

Sie erhalten eine Küche Lötlampe für dieses köstliche brauchen Dessert Rezept. Dies ist ein bearbeiteter Auszug aus A Table for Friends: Die Kunst des Kochens für zwei oder zwanzig von Skye McAlpine

ZUTATEN

BASE

  • 500 g schottische Shortbread-Kekse
  • 100 g gesalzene Butter, erweicht

ZITRONENQUARK

  • 1 Titan-starkes Gelatineblatt
  • 3 Eigelb
  • 395g können Kondensmilch
  • 100 ml Zitronensaft
  • Fein geriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1/4 TL Salz

BAISER

  • 3 Eiweiße
  • 100 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Vanilleextrakt

METHODE

  • 1.
    Für die Basis die Kekse in eine Küchenmaschine geben und zu Krümeln blitzen. Fügen Sie die Butter hinzu und blitzen Sie erneut, bis die Mischung wie nasser Sand aussieht. Drücken Sie die butterartigen Trümmer gleichmäßig in eine geriffelte Kuchenform mit loser Basis von 25 cm x 21 cm (5 cm tief). Zum Aushärten 10-15 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

  • 2.
    In der Zwischenzeit die Gelatine für den Zitronenquark 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Nehmen Sie die Gelatine aus der Schüssel, werfen Sie das Wasser weg, geben Sie die Gelatine wieder in die Schüssel, bedecken Sie sie mit 2 EL kochendem Wasser und rühren Sie, bis sie sich aufgelöst hat.

  • 3.
    Legen Sie das Eigelb mit dem Schneebesenaufsatz in die Schüssel eines Standmixers und verquirlen Sie es mit hoher Geschwindigkeit, bis es blass und eingedickt ist. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig und schlagen Sie nach und nach Kondensmilch, Zitronensaft, Zitronenschale und Salz ein. Fügen Sie die Gelatine hinzu und verquirlen Sie, bis alles gut vermischt ist. Gießen Sie den cremigen Zitronenpudding in die Kruste, glätten Sie ihn mit der Rückseite eines Löffels und stellen Sie ihn zum Abkühlen in den Kühlschrank. Es wird glücklich für 1-2 Tage halten. Heben Sie die Tortenkruste aus der Pfanne. Wenn es aus dem Kühlschrank kalt ist, sollte es leicht herauskommen.

  • 4.
    Für das Baiser das Eiweiß mit dem Schneebesenaufsatz in die gereinigte Schüssel eines Standmixers geben und mit hoher Geschwindigkeit verquirlen, bis sich weiche Spitzen bilden. Fügen Sie nach und nach den Zucker hinzu, Löffel für Löffel, und schlagen Sie die ganze Zeit. Das Baiser weiter verquirlen, bis es dick und glänzend wird, dann Zitronensaft und Vanilleextrakt hinzufügen. Schneebesen, bis alles gut vermischt ist.

  • 5.
    Das Baiser auf den Kuchen geben und so verteilen, dass die glänzende, sonnige Füllung vollständig bedeckt ist. Verwenden Sie einen Löffel, um kleine Spitzen im Baiser zu machen, und verwenden Sie dann eine Küchenlötlampe, um es zu karamellisieren, sodass die Spitzen leicht golden und brüniert sind. Der Kuchen in seiner vollständig zusammengesetzten, herrlichen Form bleibt bis zu 1 Tag lang glücklich im Kühlschrank. Am besten gekühlt serviert.

Leave A Reply

Your email address will not be published.