Zwei Chia Seed Protein Pudding Rezepte

Zwei Chia Seed Protein Pudding Rezepte

Ich war in der Vergangenheit einige Jahre lang mit Chiasamenpudding beschäftigt und habe mich sofort darauf eingelassen. Eine gesunde Alternative zu häufigem Pudding? Natürlich bitte! Ich mag es, meine beliebtesten Lebensmittel zu “gesund machen”, die für Sie nicht so gesund sind, also war dies in meiner Gasse richtig. Ich probierte ein paar Chiasamen-Pudding-Rezepte aus und fing an, meine eigenen zu erwerben. Fast alle Rezepte, die ich entdeckte, enthielten kein Protein, daher traf ich die Entscheidung, meine mit Protein zu verbessern. Chia-Samenproteinpudding bietet einen gesünderen Punsch. Es ist mit gesunden Nährstoffen beladen, was es zu einer hervorragenden Option für ein mögliches Frühstück oder ein ausgewogenes Dessert macht.

Chia-Samen sind eine hervorragende Quelle für pflanzliche Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffe aus Kalzium und Eisen. Sie haben sogar kompakte Mengen an Phosphor, Mangan, Kalium und Kupfer. Ich mag ihre “knusprige” Textur. Sie erinnern mich fast an Tapioka, aber sie sind viel gesünder, um Ihren Bedürfnissen zu entsprechen.

Chia-Samen können ungekocht oder gekocht gegessen werden. Ich empfehle gerne, sie zu füttern, wenn sie möglicherweise eingeweicht (wie in einem Puddingrezept) oder gekocht wurden, da sich diese Samen zum Zeitpunkt der Hydratation erstrecken. Wenn Sie sie trocken verzehren, können sie sich in Ihrem Hals ausdehnen, was zu einer eher bizarren Erfahrung führen kann. Einer von mehreren massiven Gewinnen ist definitiv der Fasergehalt, der Ihnen helfen kann, ein Gefühl der Fülle zu erzeugen, das zu einem verbesserten Sättigungsgefühl führt.

Chia Protein Pudding Rezept 1: Vanille, Mandel Kokosnuss

Serviert 4:

acht T Chia Seeds

2 C Mandelmilch (oder Milch Ihrer Wahl)

zwei T Madagaskar Vanilleextrakt (Ich liebe diesen Vanilleextrakt, weil er wirklich einen tiefen Geschmack hat.)

4 T Kokosraspeln (außerdem ein wenig Überschuss zum Bestreuen)

zwei T Ahornsirup (oder Honig)

Proteinpulver mit vier Messlöffeln (Ich habe mit Gras gefütterte Molke Vanille verwendet, aber Sie sollten Ihr bevorzugtes tier- oder pflanzenabhängiges Proteinpulver mit etwa 20 g pro Messlöffel verwenden)

4 T Mandeln

* Wenn Sie einen cremigeren Stil bevorzugen, verwenden Sie Mandelmilch mit Vanillegeschmack oder geröstete Kokosmandelmilch von Califia-Farmen, um einen reichhaltigeren Geschmack zu erzielen.

Der beste Weg, um:

Samen, Mandelmilch, Vanilleextrakt, Kokosnuss und Ahornsirup zu mischen, bis alles gut vermischt ist.

Erhöhen Sie das Proteinpulver und mischen Sie es mit einem Schneebesen, um es aufzubrechen. Bewahren Sie das Mischen so lange auf, bis Sie keine Klumpen Proteinpulver mehr in der Mischung haben.

Gießen Sie es gleichmäßig in vier Tassen und stellen Sie es ungefähr eine Viertelstunde lang in den Kühlschrank.

Nehmen Sie es einfach aus dem Kühlschrank und rühren Sie jeden einzelnen Chiasamen-Proteinpudding um, um sicherzustellen, dass die Chiasamen absolut integriert sind (oft sinken sie auf die Unterseite).

Kehren Sie zum Kühlschrank zurück und lassen Sie ihn einige Stunden oder über Nacht ruhen, bis die Kombination pudding- oder gelartig ist.

Wenn Sie versuchen möchten zu essen, streuen Sie Mandeln und weitere Kokosnüsse auf Major und genießen Sie.

Chia Protein Pudding Rezept zwei: Doppelter Schokoladenkakao

Für vier Personen:

4 Messlöffel Schokoladenprotein (tierisch oder pflanzlich)

4 T Kakaonibs (zusätzlich zum Garnieren)

4 T Schokoladengeschützte Hanfsamen (Sie können halbsüße Pommes verwenden, aber Sie werden nicht das Gute über den Hanf bekommen)

2 T Ahornsirup oder Honig

8 T Chia Seeds

zwei C Mandelmilch

* Wenn Sie Schokoladenerdnussbutter bevorzugen, fügen Sie ein T Erdnussbutter (oder Mandelbutter) für die Kombination für diesen Schokoladennussgeschmack hinzu.

Der Weg zu:

Verwenden Sie die gleichen Anweisungen wie oben für den Vanille-, Mandel- und Kokosnusspudding.

Sobald der Pudding fertig ist, streuen Sie die Kakaonibs am besten darüber und genießen Sie!

Ich mache diese Rezepte normalerweise zum Frühstück, weil sie eine unkomplizierte Lösung für die Zubereitung von Mahlzeiten sind. Dann können Sie sofort aufnehmen oder ergreifen und gehen, bevor Sie aus der Tür gehen. Ich genieße sie auch für einen Snack oder ein ausgewogenes Dessert, wenn ich mich nach etwas Süßem sehne. Schätzen Sie sie, auch wenn Sie es vorziehen, und freuen Sie sich, zusammen mit den Rezepten einfallsreich zu sein, da das Ding gesund ist.

Schreibe einen Kommentar